Training rund um den Faktor "Mensch"

Hilfsorganisationen

Hilfsorganisationen wie z.B. Rettungsdienste, Feuerwehr usw. haben in Struktur und Führung starke Parallelen zu militärischen Bereichen. „Handeln in komplexen Problemlagen“ gehört für diese Organisationen zum täglich Brot, genau wie für Militärs. Ein Lagebild als Ausgangslage für weiteres Handeln, geteilte situative Aufmerksamkeit und nicht zuletzt die Entscheidungsfindung prägen den Arbeitsalltag.

Zielgerichtete Kommunikation, befolgen von Standards und Planung von Einsätzen sind maßgeblich vom „Faktor Mensch“ abhängig. Letzten Endes bestimmen diese Faktoren das  Ge- oder Misslingen eines Einsatzes. In diesen Bereichen leistet die Luftfahrt seid Jahren Pionierarbeit in Schulung und Ausbildung. Unsere Trainings sind hervorragend auf  die Strukturen und Arbeitsweisen von Hilfsorganisationen anwendbar. „Wie agieren Menschen unter Stress?“, „Welche Fehlerquellen und -arten gibt es?“. Dies sind nur einige Fragen, die sich eins zu eins übertragen lassen und zu denen wir in unseren Schulungen Antworten geben. Mit Hilfe unserer Einsatzerfahrung unter diversen Stressbedingungen können wir Ihnen aus erster Hand helfen, mit Ihrem Team effektiver zu arbeiten.

Erlangen Sie mit dem Wissen um diese Faktoren in Ihrer Organisation eine bessere Handlungssicherheit, zu guter Letzt mehr Sicherheit für die Ihnen anvertrauten Personen.

Weiterführende Informationen und Wissenswertes über den Themenbereich Human Factors finden Sie u.a. hier auf unserer Webseite.